Archiv für 2009

Vereinsschlussturnen: Strassenzirkus

Das Vereinsschlussturnen zum Thema „Strassenzirkus“ hat Ende Oktober stattgefunden. Schaut doch auf der Homepage der Männerriege nach, dort gibt es viele Schnappschüsse zu bewundern.

Fotos vom Vereinschlussturnen 2009

Wir freuen uns, wenn ihr im nächsten Jahr auch (wieder) dabei seid!

Vereinsschlussturnen am 25. Oktober 2009

Wer hat nicht schon Zirkus- oder Strassenkünstler bewundert?

Alle Mitglieder mit Angehörigen der Watter Turnriegen sind eingeladen, ihre versteckten Talente für Hirn- und Körperakrobatik zu zeigen!

Informationen und Anmeldung zum Vereinsschlussturnen 2009

JuPla-Tag: Der Bericht

Von Rehen und Ziegen, von Bären und Wölfen, vom Spielen und Grillieren.

Der Bericht zum diesjährigen JuPla-Tag: Bericht Tierpark Goldau.

JuPla-Tag 2009: Die Bilder

Den Bildern nach war der Tag ein voller Erfolg. Der Bericht dazu sollte noch nachgeliefert werden. Viel Spass beim durchschauen.

Juplatag 2009

Am letzten Samstag im September (26.09.2009) führen wir wieder unseren jährlichen Jugplatag (Jugendplausch-Tag) für die Kinder der JuWa und des GeTu durch.

Dieses Jahr geht es in den Tierpark Arth-Goldau mit einer spannenden Führung in der neuen Bär- und Wolfanlage!

Im Anschluss daran sind alle Eltern herzlich eingeladen bei einem Kaffee und einem Stück Kuchen die Leiter und die Riegen näher kennenzulernen.

JuPla-Tag: Wetter gut

Der JuPla-Tag vom kommenden Samstag, den 26. September 2009, findet statt. Die Wetterprognosen sind gut, die Tiere freuen sich auf unseren Besuch und natürlich sind auch die Kinder schon voller Vorfreude.

Nach dem Ausflug werden wir hier an dieser Stelle ein paar gute Schnappschüsse veröffentlichen, um den Tag auch für alle die nicht teilnehmen konnten (und natürlich die Eltern) „erlebbar“ zu machen.

Wir freuen uns alle auf einen tollen JuPla-Tag 2009!

Das Leiterteam.

Trainingspläne Aktive und Aerobic bis Dezember 2009

Liebe Turnerinnen

Nun sind die aktuellen Trainingspläne auch endlich online (Edith hat sie schon lange bereitgestellt).

→  Trainingsplan Aktive
→  Trainingsplan Aerobic

Zudem gibt es auch neu eine eigene Seite für die Aerobic-Gruppe mit genaueren Angaben zum Mittwochstraining.

Viel Spass beim Üben, Daniel.

Spitzenplatz an den Kantonale Gerätemeisterschaften vom 5./6. September in Andelfingen

K2: 253 Klassierte
107. Olivia Wittlin *

K3: 198 Klassierte
6. Diana Suter *
53. Celine Baumgartner *
59. Aline Loriol *
81. Céline Guerdat *
87. Michèle Wallishauser
105. Laura Buess
125. Ramona Kunz
132. Alexandra Lyons

K4: 157 Klassierte
51. Laura Brägger *
54. Christina Hurni *
100. Nina Müller
111. Sophie Schröder
140. Yasmine Warsama

* mit Auszeichnung

Am letzten Wettkampf dieser Saison starteten unserere Turnerinnen in 3 verschiedenen Kategorien.

Olivia Wittlin turnte als Einzige in der Kategorie 2 und holte sich mit guter Leistung eine Auszeichnung.

In der Kategorie 3 starteten 8 Mädchen. Diana Suter überraschte mit einer ausgezeichneten Leistung! Sie erturnte alles Noten über 9.00 und erreichte den hervorragenden Rang 6. Gratulation!

Ebenfalls Auszeichnungen erhielten Celine Baumgartner, Aline Loriol und Céline Guerdat. Sehr erfreulich war, dass die Mädchen diesmal am bisher immer etwas schwachen Gerät Sprung überzeugten.

Laura Brägger und Christina Hurni  waren bei der anspruchsvollen Kategorie 4 erfolgreich und holten sich Auszeichnungen mit den Rängen 51 und 54.

Furttaler-Bericht Wettkampf 5.6 Sept.2009 Andelfingen

KiTu-Start ins neu Turnjahr

Am 24. August starten wir ins neue Turnjahr 2009/2010.

Wir hoffen viele neue Kinder, welche nun in den Kindergarten gekommen sind, zu begrüssen. Die jetztigen kleinen Kinderturner, sind neu in der zweiten Stunde anzutreffen.

Juwa-Abschiedsfest von Thomas Kühnis

[singlepic  id=573 w=200 float=right]

Das letzte „Training“ vor den langersehnten Sommerferien fand für die Juwa 2 für einmal nicht in der Turnhalle, sondern bei Familie Kühnis im Garten (den sie hoffentlich nicht gleich neu bepflanzen müssen…) statt.

Da Thomas für mindestens 1 Jahr als Geographielehrer an die Kanti Solothurn wechselt, wird er uns leider nach über 10-jähriger Leitertätigkeit verlassen. Zu seinem Abschied als Juwa-Leiter hat er daher nochmals die ganze Gruppe zum Grillfest eingeladen und für beinahe 20 Kinder grosse (!) Mengen an Salaten, Getränken, Brot und Desserts offeriert, wobei Letzteres definitiv am beliebtesten war.

Thomas, im Namen aller Leiter und Juwa-Riegler möchte ich dir nochmals ganz herzlich für deinen riesigen Einsatz über all die Jahre danken. Wir wissen alle, dass es manchmal enorm viel Energie und Nerven kostet, und trotzdem bist du jeden Dienstag motiviert in der Halle gestanden. Ich vermute, es werden dich hier in Watt einige vermissen, und auch wenn du selber noch nicht weißt, wohin es dich in Zukunft verschlagen wird, hoffen wir schwer, dass dein Abschied nur ein vorübergehender ist! 🙂

Christine und das JuWa-Leiterteam