Die DR Watt startete an der Regionenmeisterschaft in Regensdorf

[singlepic  id=685 w=260 float=right]

Am Sonntag 9.5.10 trafen sich um 8.00 Uhr im Wisacher 17 mehr oder weniger wache Mitglieder der DR. An diesem Wettkampf wollten wir eine Standortbestimmung erhalten für die Teamaerobic und den Fachtest Allround, welche wir beide am Turnfest zeigen wollen.

Das Aerobicteam musste auf diese Saison neu besetzt werden und auch an der Choreografie wurden Änderungen vorgenommen. Auch im Fachtest mussten wir die Gruppen neu zusammensetzen. Wir waren also alle gespannt, wie dieser erste Wettkampf verlaufen würde.

Das Aerobicteam machte sich auf, um die müden Muskeln zu wärmen und um die Choroegrafie nochmals zu turnen. Um 9.20 Uhr ging es dann los. Nervös liefen die 12 Turnerinnen auf das Feld, um die Aufführung unter den Augen der Kampfrichter zu zeigen. Angefeuert wurden sie von einer grossen Schar von Fans. Nach rund 3 Minuten war alles schon wieder vorbei.

Es lief noch nicht alles optimal und Anpassungen müssen auf das Turnfest hin noch vorgenommen werden. Trotzdem können wir mit der Note 7.95 sehr zufrieden sein.

Nach einer kurzen Pause ging es nun für alle Turnerinnen an den Fachtest Allround. Letzte Taktiken wurden noch besprochen, bevor die erste Gruppe um 10.40 Uhr die erste Aufgabe begann. Angefeuert von unseren Fans absolvierten wir die 3 Aufgaben, welche mit viel Kondition, Geschicklichkeit und Kondition geturnt werden müssen, um eine gute Note zu erreichen. Mit der Note 7.65 können wir sicher zufrieden sein. Aber auch hier werden wir bis zum Turnfest hin noch viel trainieren und optimieren müssen.

Nach unserem Wettkampf genossen wir das schöne Wetter, die Festwirtschaft und liessen uns von anderen Vorführungen inspirieren.

Und hier ein paar Fotos zum Anlass: