Trainingsplan Damenriege Jan. – Juli 2012

Nach dem Start ins neue Jahr nun auch gleich der neue Trainingsplan der Damenriege:

=> Trainingsplan Damenriege Jan. – Juli 2012

Viel Spass im Training!

Trainingsplan Aktive & Aerobic, Aug 11 – Dez 11

Ab sofort gibt es den neuen Trainingsplan, welcher bis im Dezember 2011 gilt.

=> Trainingsplan Aktive & Aerobic, August – Dezember 2011

Viel Spass beim Training und auf ein unvergässliches Watterfest 2011!!

RMS Rümlang

Am frühen Morgen (hüstel), ähm Mittag wars ja schon, trafen wir uns alle mehr oder weniger anwesend vor der Sporthalle Heuel. Wie auch im Jahr zuvor war der Plan, im Team Aerobic und im Fachtest Allround anzutreten. Da wir selbstverständlich alle darauf erpicht waren, das bestmögliche Resultat zu erzielen, musste unsere Aerobic Choreographie vorher nochmals geprobt werden. Dies wurde trotz leichten Schneehagels in die Tat umgesetzt (wir Watter sind schliesslich ein abgebrühtes Völkchen).

Um halb drei war es dann soweit und wir konnten zeigen, was wir in den letzten Monaten in der Halle einstudiert hatten. Allgemeines Aufatmen nach der Vorführung, die Titanic ging unter und mit ihr auch Jack, soll heissen wir konnten unsere Übung ohne Fehler absolvieren und waren denn auch mit der Bewertung von 7.93 sehr zufrieden.

Als nächster Fixpunkt stand der Fachtest Allround auf dem Tagesprogramm. Kaum waren wir auf dem Wettkampfplatz begann es auch schon aus allen Rohren zu schütten. Sollte dies nun wirklich heissen, dass dieser Wettkampf einer Schlitterpartie gleichkommen sollte? Die Männergruppe, welche vor uns dran war, zeigte uns auf, wie dies ungefähr aussehen könnte – unsere Stimmung war nicht gerade auf dem Höhepunkt. Wie sich jedoch zeigte, war das Glück, bzw. das Wetter auf unsere Seite. Kaum waren unsere beiden ersten Mädels auf dem Platz, liess der Regen nach und wir blieben bis nach dem letzten Spiel trocken. Unsere Motivation aufgrund des Wetterumschwungs beim Wettkampf zeigte sich dann auch in unserer Note. Mit 8.07 konnten wir auch hier ein gutes Resultat erzielen, unsere beste Note bisher.

Nach den Wettkämpfen ging es dann ab ins Festzelt, wo wir uns alle was zu Essen gönnten und zum gemütlichen Teil übergingen. Wir redeten und lachten bis in den Abend hinein und waren schlussendlich so ziemlich die letzten, die sich auf den Nachhauseweg machten.

Dies war auf jeden Fall wieder einmal ein gelungener Wettkampftag!

Watterherbstfäscht Anmeldetalon „Skihütte“

Das nächste Watterherbstfäscht vom 2. bis 4. September 2011 steht schon bald vor der Tür. Damit es wieder so „lässig“ wird, wie das letzte mal, brauchen wir deine tatkräftige Unterstützung.

Anbei der Anmeldetalon Watterherbstfäscht 2011.

Bitte ausfüllen und senden an e_zeller@bluewin.ch oder andrea.dellatorre@gmx.ch oder persönlich übergeben. Danke!

Trainingsplan Aktive & Aerobic März bis Juli 2011

Für alle Aktiven und Aerobic Frauen ist der neue Trainingsplan verfügbar:

Trainingsplan Aktive und Aerobic, März 2011 – Juli 2011

Guten Start in den Turnerfrühling!

Die DR Watt startete an der Regionenmeisterschaft in Regensdorf

[singlepic  id=685 w=260 float=right]

Am Sonntag 9.5.10 trafen sich um 8.00 Uhr im Wisacher 17 mehr oder weniger wache Mitglieder der DR. An diesem Wettkampf wollten wir eine Standortbestimmung erhalten für die Teamaerobic und den Fachtest Allround, welche wir beide am Turnfest zeigen wollen.

Das Aerobicteam musste auf diese Saison neu besetzt werden und auch an der Choreografie wurden Änderungen vorgenommen. Auch im Fachtest mussten wir die Gruppen neu zusammensetzen. Wir waren also alle gespannt, wie dieser erste Wettkampf verlaufen würde.

Das Aerobicteam machte sich auf, um die müden Muskeln zu wärmen und um die Choroegrafie nochmals zu turnen. Um 9.20 Uhr ging es dann los. Nervös liefen die 12 Turnerinnen auf das Feld, um die Aufführung unter den Augen der Kampfrichter zu zeigen. Angefeuert wurden sie von einer grossen Schar von Fans. Nach rund 3 Minuten war alles schon wieder vorbei.

Es lief noch nicht alles optimal und Anpassungen müssen auf das Turnfest hin noch vorgenommen werden. Trotzdem können wir mit der Note 7.95 sehr zufrieden sein.

Nach einer kurzen Pause ging es nun für alle Turnerinnen an den Fachtest Allround. Letzte Taktiken wurden noch besprochen, bevor die erste Gruppe um 10.40 Uhr die erste Aufgabe begann. Angefeuert von unseren Fans absolvierten wir die 3 Aufgaben, welche mit viel Kondition, Geschicklichkeit und Kondition geturnt werden müssen, um eine gute Note zu erreichen. Mit der Note 7.65 können wir sicher zufrieden sein. Aber auch hier werden wir bis zum Turnfest hin noch viel trainieren und optimieren müssen.

Nach unserem Wettkampf genossen wir das schöne Wetter, die Festwirtschaft und liessen uns von anderen Vorführungen inspirieren.

Und hier ein paar Fotos zum Anlass:

Jahresprogramm und Trainingsplan 2010

Das aktualisierte Jahresprogramm 2010 für die Damenriegen sowie auch die Jugendriegen ist da. Zudem gibt es auch gleich noch den neuen Trainingsplan für die Aktiven sowie das Aerobic.

Jahresprogramm 2010 Damenriege & Jugendriege
Trainingsprogramm Mai – Oktober 2010 Aktive & Aerobic

Viel Spass beim Turnen!

Jahresprogramm — Januar-Mai 2010

Das neue Jahresprogramm der Aktiven Turnerinnen sowie für die Aerobic Gruppe ist da. Das Programm gilt ab sofort bis Ende Mai.

Jahresprogramm 2010 — Januar-Mai 2010

Trainingspläne Aktive und Aerobic bis Dezember 2009

Liebe Turnerinnen

Nun sind die aktuellen Trainingspläne auch endlich online (Edith hat sie schon lange bereitgestellt).

→  Trainingsplan Aktive
→  Trainingsplan Aerobic

Zudem gibt es auch neu eine eigene Seite für die Aerobic-Gruppe mit genaueren Angaben zum Mittwochstraining.

Viel Spass beim Üben, Daniel.

Schloss-Turnfest Ettiswil 2009

Es war einmal eine Gruppe junger, aufgestellter Damen, welche stets mit viel Freude trainierten. Dieses Training war, wie jeder wusste, für den jährlichen Wettstreit, bei welchem man von Nah und Fern anreiste, um sich unter Beweis zu stellen.

In jenem Sommer sollte dieser Wettstreit in einer kleinen Ortschaft mitten in Helvetia (auch genannt Schweiz) stattfinden. Dieser kleine Ort nannte sich Ettiswil und war sehr stolz auf sein Schloss, weshalb es den Wettkampf Schlossturnfest Ettiswil nannte.

Den ganzen Bericht gibt es hier zu lesen → Bericht Turnfest Ettiswil
Und ganz viele Bilder des Turnfests gibt es hier anzuschauen
Bilder Turnfest Ettiswil