Trainingsweekend Volleyball 8./9. Oktober 2011

volleyballweekend-bild-3-gruppenfotoUnser zweites Trainingsweekend by Max Meier Volleyball steht vor der Tür. Die Schmerzen vom letzten Jahr sind in den Köpfen immer noch sehr present, dennoch standen 14 tapfere Spielerinnen um 8.00 Uhr auf dem Dorfplatz um die Reise nach Giswil anzutreten. Ohne Stau kamen wir so früh an, dass wir noch Zeit hatten uns in einem Cafe zu stärken.

Sandro und Costa unsere Trainer, begrüssten uns und eine weitere Mannschaft aus Bischofszell, in der Halle. Während des ganzen Tages wurde an unserer Technik geschliffen, unsere Kondition verbessert und Positionen erläutert. Wir waren nicht unglücklich als das Training frühzeitig beendet wurde, um den Nati B Damen- Match (Glaronia gegen Volleya) zu bestaunen. Im Anschluss konnten wir in unserem Hotel das verdiente Abendessen geniessen. Der Abend liessen wir mit Gesellschaftsspielen und Grappa ausklingen.

volleyballweekend-bild-2-fusse

Nach einem feinen Zmorgenbuffet ging das Training um 9.15 Uhr weiter. Am frühen Nachmittag hatten wir noch die Gelegenheit, uns mit neuem Trainingsmaterial günstig auszurüsten, Schuhe, Socken, Match-Shirts usw. wurden gekauft. Die letzten Kräfte brauchten wir noch für das Abschlussturnier mit insgesamt sechs Mannschaften. Müde und Zufrieden machten wir uns mit Muskelkater und blauen Flecken auf nach Hause. Es war einmal mehr ein erfolgreiches, schönes Wochenende, bei dem unser Teamgeist vertieft wurde.

Vielen Dank fürs organisieren und fahren. Wir freuen uns trotz Respekt vor den Folgen auf’s nächste Mal…..

Auto Nr. 4 (Tanja, Eliane, Stephanie und Gabi)

volleyballweekend-bild-1

Volleyball Rückblick – Ausblick Saison 2010/11

Nachdem das Damen 2 in den vergangenen zwei Jahren am runden Tisch trotz dem letzten Tabellenrang immer noch in der 4. Liga spielen konnte, klappte dies leider kein drittes Mal mehr. Nach einer schlechten Saison nimmt die 2. Mannschaft somit die nächste Meisterschaft in der 5. Liga in Angriff.

Dem Damen 1 gelang der Ligaerhalt mit einer guten Leistung in der Rückrunde. Von 7 Mannschaften belegten sie den guten 4. Rang. Die Mannschaften auf dem 5.-7. Tabellenrang treten nächste Saison jedoch in der 4. Liga an. Somit wird das Niveau sicher nicht schwächer und wir können uns auf spannende Spiele freuen, vorausgesetzt wir können mit genügend Spielerinnen antreten.

Den ganzen Bericht gibt es unter Volleyball Rückblick-Ausblick Saison 2010/11 zu lesen.

Volleyball Matchbericht aus Dietlikon

Leider waren die Vorzeichen für den Match, nicht das erste Mal in dieser Saison, nicht gerade gut. Fehlten uns doch Susanne infolge Krankheit, wegen Ferien Nadine und aus familiären Gründen Conny an diesem Spiel. Selina konnte jedoch dank ihren Beziehungen kurzfristig zwei Juniorinnen „auftreiben“ die in verdankenswerter Weise einen Spontaneinsatz leisteten (herzlichen Dank an Kimberly und Tanja). Unser Gegner hiess Dietlikon und liegt in der Rangliste gleich hinter uns auf dem 5. Platz.

Den gesamten Matchbericht gibt es hier: Matchbericht Dietlikon

Matchbericht Volleyball Damen 1: Friesenberg & Bülach

Mit zwei Spielen innerhalb von vier Tagen hatte das Damen 1 ein volles Programm zu absolvieren. Zudem waren die gegnerischen Mannschaften auf Rang 1 und 2 der laufenden Tabelle anzutreffen. In der Vorrunde hatten wir gegen beide Mannschaften klar mit 3:0 (Friesenberg) und 3:1 (Bülach) verloren.

Kompletter Matchbericht zu den beiden Spielen.

Übrigens: Wir suchen noch dringend eine Passeuse fürs Damen 1! Beigeisterte Volleyballerinnen bitte melden.

Volleyball Matchbericht aus Opfikon

Am Donnerstag, den 14. Januar 2010, startete das Damen 1 mit dem ersten Spiel der Rückrunde gegen Opfikon. Fast vollzählig—Conny Meier plant ihr „Comeback“ aufs nächste Spiel—freuten wir uns voll motiviert auf einen tollen Match.

Mit einem ausgezeichneten ersten Satz gelang uns der Start perfekt…

Und wie es weiterging ist im Matchbericht Opfikon 2010 nachzulesen.

Jahresberichte der Riegen 2008

Unser 35-jähriges Vereinsjahr liegt bereits hinter uns. Kurz möchte ich es hier nochmals Revue passieren lassen. Nach einem sehr unterhaltsamen Chränzli, folgten diverse Wettkämpfe und im August stand unsere Jubiläumsreise ins Tessin auf dem Programm. Das obligate Vereinsschlussturnen im Oktober durfte ebenfalls nicht fehlen, bevor wir uns dann mit Riesenschritten dem Jahresende näherten. […]

Mehr dazu gibt es in den Jahresberichten 2008 aller Riegen.

Jahresbericht der Präsidentin
DamenriegeVolleyballGeräteturnenJugend-WattKinderturnenMuKi/VaKi-Turnen

Volleyball: Rückblick 07/08 – Ausblick 08/09

Am Ende der vergangenen Saison musste leider das Damen 1 und das Damen 2 absteigen. Beide Mannschaften verloren den entscheidenden Match mit 3:1.
Das Damen 1 musste nach einer schlechten Saison, geprägt durch sehr viele Verletzungen, gegen das drittplatzierte Dielsdorf (3. Liga) zum Entscheidungsspiel antreten.

Mehr zu lesen dazu unter: Volleyball Rückblick 07/08 – Ausblick 08/09