Trainingsplan Volleyball 2016/17 online

Der neue Trainingsplan für’s Volleyball 2016 – 2017 ist online.

Zu finden auf der Volleyballseite oder direkt unter diesem Link: Trainingsplan Volleyball 2016 – 2017.

Watterfest 2015 Helfereinsätze

Liebe Freunde

Jetzt geht’s los!

Anbei der Link für die Anmeldung zu den Einsätzen am diesjährigen Watter-Herbstfest 2015:
Helfereinsatzliste Watterfest 2015.

Die Anmeldungen starten ab dem 1. Februar 2015. Eintragen bitte bis 19. Mai 2015.

Die Anleitung dazu findest du zudem hier: Anleitung Anmeldung Helfereinsätze

Falls du das Passwort vergessen hast, dann melde dich bitte direkt bei Eliane Howald (eliane.howald@gmx.ch).

Neuer Volleyball-Trainingsplan 2014/15

Liebe Volleyballerinnen

Der neue Trainingsplan fürs 2014/15 ist ab sofort online verfügbar.

-> Trainingsplan Volleyball 2014-15 <-

Neuer Volleyball-Trainingsplan 2013/14

Der neue Volleyball-Trainingsplan 2013/14 ist da.

Volleyball-Trainingsplan 2013-14

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme in der Halle!

Trainingsplan Volleyball 2012/13

Ganz aktuell gibt es hier den neuen Trainingsplan der Volleyballerinnen:

Trainingsplan Volleyball 2012-13

Auf eine gute Saison!

Trainingsweekend Volleyball 8./9. Oktober 2011

volleyballweekend-bild-3-gruppenfotoUnser zweites Trainingsweekend by Max Meier Volleyball steht vor der Tür. Die Schmerzen vom letzten Jahr sind in den Köpfen immer noch sehr present, dennoch standen 14 tapfere Spielerinnen um 8.00 Uhr auf dem Dorfplatz um die Reise nach Giswil anzutreten. Ohne Stau kamen wir so früh an, dass wir noch Zeit hatten uns in einem Cafe zu stärken.

Sandro und Costa unsere Trainer, begrüssten uns und eine weitere Mannschaft aus Bischofszell, in der Halle. Während des ganzen Tages wurde an unserer Technik geschliffen, unsere Kondition verbessert und Positionen erläutert. Wir waren nicht unglücklich als das Training frühzeitig beendet wurde, um den Nati B Damen- Match (Glaronia gegen Volleya) zu bestaunen. Im Anschluss konnten wir in unserem Hotel das verdiente Abendessen geniessen. Der Abend liessen wir mit Gesellschaftsspielen und Grappa ausklingen.

volleyballweekend-bild-2-fusse

Nach einem feinen Zmorgenbuffet ging das Training um 9.15 Uhr weiter. Am frühen Nachmittag hatten wir noch die Gelegenheit, uns mit neuem Trainingsmaterial günstig auszurüsten, Schuhe, Socken, Match-Shirts usw. wurden gekauft. Die letzten Kräfte brauchten wir noch für das Abschlussturnier mit insgesamt sechs Mannschaften. Müde und Zufrieden machten wir uns mit Muskelkater und blauen Flecken auf nach Hause. Es war einmal mehr ein erfolgreiches, schönes Wochenende, bei dem unser Teamgeist vertieft wurde.

Vielen Dank fürs organisieren und fahren. Wir freuen uns trotz Respekt vor den Folgen auf’s nächste Mal…..

Auto Nr. 4 (Tanja, Eliane, Stephanie und Gabi)

volleyballweekend-bild-1

Volleyball-Trainingsplan Aug 11 – Juli 12

Der neue Trainingsplan für alle Volleyballerinnen ist online!

=> Volleyball-Trainingsplan 2011-12

Zu finden auch immer unter der separaten Volleyballseite.

Watterherbstfäscht Anmeldetalon „Skihütte“

Das nächste Watterherbstfäscht vom 2. bis 4. September 2011 steht schon bald vor der Tür. Damit es wieder so „lässig“ wird, wie das letzte mal, brauchen wir deine tatkräftige Unterstützung.

Anbei der Anmeldetalon Watterherbstfäscht 2011.

Bitte ausfüllen und senden an e_zeller@bluewin.ch oder andrea.dellatorre@gmx.ch oder persönlich übergeben. Danke!

Motivierte Volleyballerinnen gesucht!

Volleyball Rückblick – Ausblick Saison 2010/11

Nachdem das Damen 2 in den vergangenen zwei Jahren am runden Tisch trotz dem letzten Tabellenrang immer noch in der 4. Liga spielen konnte, klappte dies leider kein drittes Mal mehr. Nach einer schlechten Saison nimmt die 2. Mannschaft somit die nächste Meisterschaft in der 5. Liga in Angriff.

Dem Damen 1 gelang der Ligaerhalt mit einer guten Leistung in der Rückrunde. Von 7 Mannschaften belegten sie den guten 4. Rang. Die Mannschaften auf dem 5.-7. Tabellenrang treten nächste Saison jedoch in der 4. Liga an. Somit wird das Niveau sicher nicht schwächer und wir können uns auf spannende Spiele freuen, vorausgesetzt wir können mit genügend Spielerinnen antreten.

Den ganzen Bericht gibt es unter Volleyball Rückblick-Ausblick Saison 2010/11 zu lesen.